Flutkatastrophe : Einwohner von Warlow spenden nach Hochwasser für Gemeinde Schuld

von 29. Juli 2021, 10:46 Uhr

svz+ Logo
Er hat als Bürgermeister seit 27 Jahren den Durchblick in Warlow.  Rainer Zimmermann initiierte kürzlich eine Spendenaktion im Ort für die Flutopfer.
Er hat als Bürgermeister seit 27 Jahren den Durchblick in Warlow. Rainer Zimmermann initiierte kürzlich eine Spendenaktion im Ort für die Flutopfer.

Bürgermeister Rainer Zimmermann ist stolz auf seine 500 Einwohner und die zusammengekommenen 6225 Euro. Geld soll persönlich im Krisengebiet im Landkreis Ahrweiler abgeliefert werden

Warlow | Nach der Flutkatastrophe wollen Menschen aus ganz Deutschland helfen. Dabei ist Geld gerade mehr gefragt als Sachspenden. Die schlimme Lage in den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz können auch die Warlower nachfühlen: Sie zeigen sich solidarisch. Eine kürzlich durchgeführte Von-Tür-zu-Tür-Sammlung hat 5225 Euro eingebracht....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite