Ausbildung in Ludwigslust : Hospizbegleiter: „Eine sehr erfüllende Aufgabe“

von 06. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
In der Ausbildung wird viel Wissen vermittelt: Petra Tuttas und Friedhelm Neumann wollen Hospizbegleiter werden.
In der Ausbildung wird viel Wissen vermittelt: Petra Tuttas und Friedhelm Neumann wollen Hospizbegleiter werden.

Friedhelm Neumann und Petra Tuttas lassen sich zu Hospizbegleitern ausbilden. Auch eine Auseinandersetzung mit Tod und Sterben

Tod. Sterben. Das sind Themen, die Friedhelm Neumann schon immer beschäftigt haben, die ihn sogar ängstigen. Dennoch konfrontiert er sich jetzt ganz bewusst mit ihnen – und will dabei auch noch anderen Menschen helfen. Der Ludwigsluster steckt gerade in seiner Ausbildung zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter. Nach deren Abschluss will er für den ambulante...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite