Schwerinerin bei „Wer wird Millionär“ : So war es bei Günther Jauch

23-11367774_23-66107382_1416391935.JPG von 10. September 2020, 17:20 Uhr

svz+ Logo
In der Garage ihrer Eltern in Hagenow schaut sich Jasmin Niedrich mit Freunden und Familie die Ausstrahlung ihres Auftritts bei Günther Jauch an.
In der Garage ihrer Eltern in Hagenow schaut sich Jasmin Niedrich mit Freunden und Familie die Ausstrahlung ihres Auftritts bei Günther Jauch an.

Jasmin Niedrich holt 64000 Euro bei „Wer wird Millionär“.

Montagabend 21.45 Uhr war das Geheimnis gelüftet: Jasmin Niedrich hat bei Günther Jauch 64 000 Euro gewonnen. Drei Wochen nach der Aufzeichnung der Sendung im Fernsehstudio in Hürth erfahren nun auch die Eltern in Hagenow und die Freunde und Kollegen in Schwerin und Ludwigslust von ihrem Erfolg in der Fernsehshow „Wer wird Millionär“. Dass es Jasmin au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite