Bürgermeister Reinhold Suhrau : Dömitz soll eine Marke werden

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 14. August 2020, 15:15 Uhr

svz+ Logo
Dömitz aus der Vogelperspektive: Mit Hilfe von Städtebaufördermitteln hat sich viel in der Stadt getan.
Dömitz aus der Vogelperspektive: Mit Hilfe von Städtebaufördermitteln hat sich viel in der Stadt getan.

Von einem, der auszog, die Elbestadt zu erobern: Reinhold Suhrau setzt aufs Miteinander, um örtlichen Dornröschenschlaf zu beenden

Seinen Blick durch die schicke Hornbrille mit verschmitzt zu verwechseln, wird dem Mann nicht gerecht, der zwar blauäugig ist, jedoch nicht, was das Leben betrifft. Dazu hat es ihn bereits 69 Jahre lang geprägt, hat auf ihn eingewirkt, ihn gehätschelt und gestreichelt, mitunter auch auf ihn gnadenlos eingedroschen, mit Siegen und Rückschlägen bis zum A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite