Dömitz : Der ewige Rebell mit der Gitarre

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 12. Mai 2020, 13:27 Uhr

svz+ Logo
Ein Leben ohne Musik? Für Martin Larsen völlig undenkbar und ausgeschlossen. In Dömitz hat der gebürtige Hamburger vor nunmehr 20 Jahren nicht nur eine neue Heimat gefunden, sondern auch seine Berufung zum Beruf gemacht.
Ein Leben ohne Musik? Für Martin Larsen völlig undenkbar und ausgeschlossen. In Dömitz hat der gebürtige Hamburger vor nunmehr 20 Jahren nicht nur eine neue Heimat gefunden, sondern auch seine Berufung zum Beruf gemacht.

Seit 20 Jahren bereichert Martin Larsen mit seinen Ideen und dem Musik-Café in der Elbestadt das gesellschaftliche Leben

Oh ja, er weiß sehr wohl, wie es sich im Schatten lebt. Wenn Kindheit unter Stiefvätern nur düsteres, gemaßregeltes Dasein heißt. Schäbig, lieblos, vorbeihastend. Die Armut täglich mit ihm und weiteren 12 Geschwistern am Tisch sitzt. Nach Misshandlungen und körperlicher Züchtigung eine hässliche Zeit im Heim folgt. Sich die Sehnsucht nach Liebe dennoch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite