Grabow : Haushalt ist beschlossene Sache

von 10. Dezember 2020, 17:17 Uhr

svz+ Logo
Die Grabower Stadtvertreter stimmten mehrheitlich für den Haushalt 2021.
Die Grabower Stadtvertreter stimmten mehrheitlich für den Haushalt 2021.

Die Stadtvertreter stimmten mehrheitlich für den Finanzplan. Die CDU-Fraktion kritisierte die hohe Verschuldung.

Grabow | Investitionen in diverse Bauvorhaben und den Straßenausbau, Mittel für die Digitalisierung an den Schulen und Geld für die Spielplätze und das Waldbad. Die Grabower wollen im kommenden Jahr ordentlich investieren und ihre Stadt so weiter voranbringen. Trotz der Kredite in Höhe von rund 600.000 Euro kann die Stadt für 2021 einen ausgeglichenen Haushalt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite