DRK-Bahnhofsdienst : Die gute Seele des Bahnhofs

von 03. Februar 2021, 17:15 Uhr

svz+ Logo
Vor 23 Jahren hat Christa Hamann den DRK-Bahnhofsdienst auf dem Ludwigsluster Bahnhof übernommen. Jetzt möchte die Seniorin in den Ruhestand gehen, und hofft auf einen Nachfolger.
Vor 23 Jahren hat Christa Hamann den DRK-Bahnhofsdienst auf dem Ludwigsluster Bahnhof übernommen. Jetzt möchte die Seniorin in den Ruhestand gehen, und hofft auf einen Nachfolger.

Nach 23 Jahren möchte Christa Hamann vom Ludwigsluster DRK-Bahnhofsdienst in den Ruhestand gehen.

Ludwigslust | Auf dem Ludwigsluster Bahnhof ist sie für viele Reisende sicher ein bekanntes Gesicht. Mit der leuchtend orangefarbenen Jacke und dem freundlichen Lächeln. Seit über 20 Jahren kümmert sich Christa Hamann um die kleinen und großen Sorgen der Bahnreisenden, hilft beim Umsteigen oder bei der Suche nach dem richtigen Gleis – als Ehrenamtliche des DRK Krei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite