Kampf gegen Corona in Ludwigslust : DRK-Kreisverband schließt seine Testzentren

von 29. Juli 2021, 18:36 Uhr

svz+ Logo
Ein negativer Corona-Test wird in bestimmten Fällen noch immer benötigt. Die Möglichkeiten zur Testung sind in der Region zwischen Hagenow, Ludwigslust und Dömitz aber ab Sonntag begrenzt.
Ein negativer Corona-Test wird in bestimmten Fällen noch immer benötigt. Die Möglichkeiten zur Testung sind in der Region zwischen Hagenow, Ludwigslust und Dömitz aber ab Sonntag begrenzt.

Geringe Nachfrage bei niedrigerer Vergütung und gestiegenen Anforderungen – der DRK-Kreisverband Ludwigslust zieht die Reißleine und schließt seine Corona-Testzentren. Zum Unmut einiger Bürger.

Ludwigslust | Wer im ländlichen Raum rund um Ludwigslust und Hagenow wohnt, muss für einen Corona-Schnelltest ab Sonntag zum Teil weite Wege in Kauf nehmen. Der DRK-Kreisverband schließt seine Testzentren in Ludwigslust, Dömitz und Hagenow. Schluss ist auch in den kommunalen Testzentren in Lübtheen und Zarrentin. Für den Ludwigsluster Christoph U. Bellin ein Skanda...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite