Corona im Landkreis : Heiligabend 32 neue Fälle gemeldet

von 25. Dezember 2020, 11:32 Uhr

svz+ Logo
Heiligabend hat der Landkreis Ludwigslust-Parchim 32 neue Coronafälle gemeldet.
Heiligabend hat der Landkreis Ludwigslust-Parchim 32 neue Coronafälle gemeldet.

Im Landkreis gab es Heiligabend 32 neue Corona-Fälle. Der Inzidenzwert für die vergangenen sieben Tage ist gesunken.

Ludwigslust | Heiligabend hat der Landkreis Ludwigslust-Parchim 32 neue Corona-Fälle gemeldet. Damit steigt die Zahl der aktiven Fälle auf 422, wie es in einer Mitteilung heißt. Mehr als 1300 Menschen befinden sich danach in Quarantäne. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen je 100000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, der Inzidenzwert, ist leicht gesunken ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite