In Ludwigslust und Neustadt-Glewe : Impftermine bei Hausärzten sind bis ins nächste Jahr ausgebucht

von 03. Dezember 2021, 14:58 Uhr

svz+ Logo
Auch in Ludwiglust und Umgebung wünschen sich viele eine Auffrischung des Impfschutzes.
Auch in Ludwiglust und Umgebung wünschen sich viele eine Auffrischung des Impfschutzes.

Die Corona-Infektionen im Landkreis Ludwigslust-Parchim steigen. Und auch die Nachfrage nach Impfungen, besonders der dritten, steigen. Doch in den Praxen mangelt es nach wie vor an ausreichend Wirkstoff.

Ludwigslust | Vor inzwischen zwei Monaten wurde in der Ludwigsluster Stadthalle die letzte Impfspritze gesetzt. Im Parchimer Impfzentrum wurden die Pforten sogar schon einen Monat vorher geschlossen. Mittlerweile setzt der Landkreis Ludwigslust-Parchim wieder verstärkt auf mobile Teams, um den Menschen Impfangebote zu unterbreiten. Trotzdem führt der Weg zum dringe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite