Burg Neustadt-Glewe : Die neue Touristeninformation soll auch die kleinen Besucher begeistern

von 03. Mai 2021, 08:57 Uhr

svz+ Logo
Hell, modern und mit mehr Platz präsentiert sich jetzt die neue Touristinformation auf der Burg Neustadt-Glewe.
Hell, modern und mit mehr Platz präsentiert sich jetzt die neue Touristinformation auf der Burg Neustadt-Glewe.

Jetzt ist sie ein großer, heller und freundlicher Raum mit Büchern, Broschüren, Souvenirs und regionalen Waren.

Neustadt-Glewe | Aufgrund der Pandemie ist die Burg Neustadt-Glewe seit einigen Monaten zu. Die Zeit der Schließung wurde intensiv genutzt und ein neuer, heller und freundlicher Empfangsbereich für die neue Touristensaison vorbereitet. Dank der Förderung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern sei eine völlig neue Archi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite