Burg Neustadt-Glewe : Kunst und Kultur lassen noch auf sich warten

von 11. März 2021, 09:11 Uhr

svz+ Logo
Alle geplanten Ausstellungen auf der Burg Neustadt-Glewe müssen auf unbestimmte Zeit verschoben werden. So bleibt der Kunstort derzeit nur als wunderschönes Fotomotiv.
Alle geplanten Ausstellungen auf der Burg Neustadt-Glewe müssen auf unbestimmte Zeit verschoben werden. So bleibt der Kunstort derzeit nur als wunderschönes Fotomotiv.

Alle Ausstellungen müssen bis auf Weiteres verschoben werden. Für die Zeit nach der Pandemie wird dennoch geplant.

Neustadt-Glewe | Die mittelalterliche Burg Neustadt-Glewe ist normalerweise ein beliebtes Domizil für Kunst und Kultur. Corona bremst beides seit Monaten aus. So sollte derzeit eigentlich eine Ausstellung des Metallplastikers und Schmuckgestalters Michael Voß aus Kloster Malchow in der Kunstgalerie gezeigt werden. Ausstellungen auf der Burg müssen verschoben werden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite