Bunt in den Mai : Ein Maibaum für Groß Laasch

von 29. April 2021, 14:15 Uhr

svz+ Logo
Bunt den Mai begrüßen: Andrea Weinke-Lau (r.) und Susanne Liedtke stellten den Maibaum auf.
Bunt den Mai begrüßen: Andrea Weinke-Lau (r.) und Susanne Liedtke stellten den Maibaum auf.

Die Kinder der Gemeinde konnten diesmal nicht dabei sein. Trotzdem wurde die Tradition fortgeführt.

Groß Laasch | Er soll in Groß Laasch nicht sang-, klang- und farblos kommen – der Mai. Und deshalb haben die Gemeinde und der Verein Groß Laasch Flexibel einen Maibaum aufgestellt und damit eine Tradition fortgeführt. Zum ersten Mal war es genau genommen kein Baum, sondern ein bunter Mai-Kranz. „Wir wollen das Leben und vieles Schöne genießen und nicht vergessen“, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite