Bürgerbüro in Ludwigslust : Stadtinfo künftig in der Alten Post?

von 17. Juni 2021, 12:34 Uhr

svz+ Logo
Ein Bürgerbüro wird es auch künftig in der Alten Post geben. Allerdings ohne die Leistungen des Landkreises, der die Kooperation aufgekündigt hat.
Ein Bürgerbüro wird es auch künftig in der Alten Post geben. Allerdings ohne die Leistungen des Landkreises, der die Kooperation aufgekündigt hat.

Durch den Rückzug des Landkreises aus dem Bürgerbüro in der Schlossstraße wird im Gebäude Platz frei. Es gibt die Idee der Stadt, mit der Stadtinfo dorthin zu ziehen.

Ludwigslust | Es bleibt dabei: Der Landkreis Ludwigslust-Parchim wird das Bürgerbüro in der Alten Post verlassen. „Der Landkreis hat die Kooperationsvereinbarung zum Jahresende gekündigt“, sagte Bürgermeister Reinhard Mach. Er hatte sich – entsprechend einem Stadtvertreterbeschluss – noch einmal an die Kreisverwaltung gewandt. Ziel war es, Möglichkeiten auszuloten,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite