Brenz : „Nicht-Wahlkampf“ am Lewitzrand

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 15. Mai 2019, 05:00 Uhr

Ohne Parteienstreit, aber nicht immer einer Meinung: „Freie Wähler Brenz“ treten am 26. Mai ohne Gegenkandidaten an

„Durch Sacharbeit das Dorf voranbringen. Vielfalt gestalten ohne Parteiengerangel oder Parteienstreit, aber durchaus nicht immer einer Meinung. Das war das Erfolgsrezept der letzten Jahre. Deshalb nennen wir es auch nicht Wahlkampf. Wir Brenzer haben ja schon immer unseren eigenen Kopf und eine eigene Meinung sowieso“, beschreibt Bürgermeister Henry T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite