Liepe : Dan Keibel will mit Fotos Geschichten erzählen

von 17. März 2021, 09:15 Uhr

svz+ Logo
Seit frühester Jugend hat es ihm die Fotografie angetan: Dan Keibel legt in unserer reizüberfluteten Welt großen Wert auf die Seele eines Bildes.
Seit frühester Jugend hat es ihm die Fotografie angetan: Dan Keibel legt in unserer reizüberfluteten Welt großen Wert auf die Seele eines Bildes.

Abseits seines Berufes als Notfallsanitäter schafft er sich mit der Fotografie eine Welt des Schönen, die ihm viel Freude vermittelt.

Liepe | Gesichter erzählen Geschichten – vom Leben, vom Alltag sowie vom Auf und Ab in unserer Wertegesellschaft. Sie berichten dem Betrachter von Schicksalen. Und davon, welche Spuren verlorene Schlachten, unfaire Marktbedingungen und fehlende Wertschätzung hinterlassen. Eben jene Gesichter und Landschaften haben Dan Keibel schon immer nachdenklich gestimmt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite