Unfall mit Kind in Ludwigslust : Auto fährt 13-jährigen Jungen an

von 18. Juni 2021, 10:35 Uhr

svz+ Logo
Ein Junge ist am Donnerstag in Ludwigslust von einem Auto angefahren worden. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.
Ein Junge ist am Donnerstag in Ludwigslust von einem Auto angefahren worden. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Bei einem Unfall in Ludwigslust ist am Donnerstag ein Kind angefahren worden. Offenbar hatte der Autofahrer die rote Ampel übersehen.

Ludwigslust | Ein 13-jähriger Junge ist am Donnerstag in Ludwigslust an einer Fußgängerampel von einem Auto angefahren und verletzt worden. Offenbar hatte der Fahrer auf der Kreuzung zwischen Käthe-Kollwitz-Straße und Louisenstraße das Rotlicht an der Ampel übersehen und war dann frontal mit dem Kind auf der Straße zusammen gestoßen. Der Aufprall sei so heftig gewe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite