Bei Karstädt : Auto brennt auf der A14 aus

von 13. April 2021, 17:51 Uhr

svz+ Logo
Die 60-jährige Fahrerin blieb unverletzt.
Die 60-jährige Fahrerin blieb unverletzt.

Die Flammen schlugen bis in den Fahrerraum.

Karstädt | Auf der Autobahn 14 bei Karstädt ist am frühen Dienstagnachmittag ein Auto in Brand geraten. Die 60-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Prignitz konnte grade noch ihre Sachen aus dem Wagen holen, da stand schon der Motorraum in Vollbrand und die Flammen schlugen in den Fahrerraum. Die alarmierten Feuerwehren aus Grabow, Groß Warnow Pinnow und Garlin/Bo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite