Dömitz : Auf der Festung Dömitz soll es wieder ein Café geben

von 15. März 2021, 16:02 Uhr

svz+ Logo
Im rechten Teil der Hauptwache war schon einmal ein Café - dort könnte nach dem Willen des Festungsausschusses wieder eins hinkommen.
Im rechten Teil der Hauptwache war schon einmal ein Café - dort könnte nach dem Willen des Festungsausschusses wieder eins hinkommen.

Am beliebten Ausflugsziel in Dömitz soll eine neue Gastronomie entstehen. Einige Fragen sind aber noch offen.

Dömitz | Erst den Festungshof und die Ausstellungen besichtigen, dann Kaffee und Kuchen genießen. Aktuell ist das – unabhängig von Corona – auf der Festung Dömitz nicht möglich. Ein Café gibt es nicht. Das könnte sich wieder ändern, zumindest wenn es nach dem Willen des Festungsausschusses geht. Dem nicht einmütigen Beschluss ging eine ebenso wenig einmütige D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite