Mega-Arena in Neustadt-Glewe : Arbeiten für das Mini-Airbeat-Festival schreiten voran

von 11. Oktober 2021, 07:42 Uhr

svz+ Logo
Ganz so voll wird es auf dem Gelände des Festivals von Airbeat One in diesem Jahr nicht. Dennoch bereiten sich die Veranstalter auf die nächsten Konzerte vor.
Ganz so voll wird es auf dem Gelände des Festivals von Airbeat One in diesem Jahr nicht. Dennoch bereiten sich die Veranstalter auf die nächsten Konzerte vor.

Am 30. Oktober werden bei „I am Hardstyle“ Szene-Größen wie „Brennan Heart“ auftreten. Eine Woche später heizen „Scooter“ den Besuchern ein.

Neustadt-Glewe | Im vollen Gange sind die Arbeiten für eine Veranstaltung auf dem Flugplatz in Neustadt-Glewe. Die Bühne wird derzeit aufgebaut, damit am 30. Oktober „I am Hardstyle“ starten kann. In der sogenannten „Mega Arena“ werden am 6. November auch die Künstler Scooter und und W&W Konzerte spielen. Facebook Iframe Das könnte Sie auch interessieren: Airb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite