Polizeieinsatz in Ludwigslust : Verdächtiger will nach Waffe greifen

von 25. April 2021, 13:02 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei musste eine zweite Streife in den Schlachthofweg rufen, um den 26-Jährigen zur Ruhe zu bringen.
Die Polizei musste eine zweite Streife in den Schlachthofweg rufen, um den 26-Jährigen zur Ruhe zu bringen.

Ein 26-Jähriger beleidigte auf offener Straße eine Frau. Als die Polizei vor Ort war, legte er noch einen Zahn zu.

Ludwigslust | Nach dem Konsum von Drogen drehte ein 26-jähriger Ludwigsluster offenbar durch. Was er tat, brachte ihm gleich mehrere Strafanzeigen ein. Die Polizei war in den Ludwigsluster Schlachthofweg im Bereich des Supermarktes gerufen worden. „Dort hatte der Mann eine 29-jährige Frau verbal massiv angegriffen und beleidigt“, berichtet der Ludwigsluster Revi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite