Amtsjugendpflegerin in Grabow : Gute Noten fürs Kümmern

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 14. Juni 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Ihr Beruf ist auch gleichzeitig Berufung für Amtsjugendpflegerin Teresa von Jan. Seit drei Jahren ist sie für die Stadt Grabow sowie zwölf Gemeinden zuständig.
Ihr Beruf ist auch gleichzeitig Berufung für Amtsjugendpflegerin Teresa von Jan. Seit drei Jahren ist sie für die Stadt Grabow sowie zwölf Gemeinden zuständig.

Amtsjugendpflegerin Teresa von Jan will Heranwachsende befähigen, ihre Stimme selbst zu erheben, um gehört zu werden.

Sie hat sich ordentlich was vorgenommen: Teresa von Jan ist vor drei Jahren in der Bunten Stadt an der Elde mit dem erklärten Ziel angetreten, dass Kinder und Jugendlichen es lernen müssen, für ihre Sache selbst einzutreten, um sich Gehör zu verschaffen. Aber auch nach Kompromissen suchen. Als Amtsjugendpflegerin will ich den Heranwachsenden das Gefü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite