ZkWAL Ludwigslust : (Fast) alle erhalten neue Beitragsbescheide

neumann_neu.jpg von 01. Juli 2020, 17:10 Uhr

svz+ Logo
Wollen offensiv über die Beitragsbescheidungen informieren: der stellvertretende ZkWAL-Geschäftsführer Stefan Köhn (l.), Verbandsvorsteher Oliver Kann und Mitarbeiterin Sandra Knaack.
Wollen offensiv über die Beitragsbescheidungen informieren: der stellvertretende ZkWAL-Geschäftsführer Stefan Köhn (l.), Verbandsvorsteher Oliver Kann und Mitarbeiterin Sandra Knaack.

Zweckverband ZkWAL holt für Nachveranlagung Firma mit ins Boot. Ob der einzelne Grundstückseigentümer wirklich zahlen muss, wird erst später überprüft

Rüdiger Otto ist sauer. Als Eigentümer mehrerer Tabakgeschäfte hat er gerade genug mit den Folgen der Corona-Krise zu kämpfen, da flattert seiner Familie ein Beitragsbescheid vom Zweckverband ZkWAL ins Haus. „Dabei hatten wir schon einen Anschlussbeitrag bezahlt“, sagt der Zierzower. Und die jetzt in Ansatz gebrachte Grundstücksfläche ist zudem größer....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite