Prinzenpalais in Ludwigslust : Ärger mit dem Denkmalschutz

von 20. Dezember 2020, 13:06 Uhr

svz+ Logo
Renaldo Stuhr und Hartmut Zerm hatten mit ihren Kollegen von der Neumühler Bauhütte die Holzkonstruktionen des Prinzenpalais saniert und erneuert.
Renaldo Stuhr und Hartmut Zerm hatten mit ihren Kollegen von der Neumühler Bauhütte die Holzkonstruktionen des Prinzenpalais saniert und erneuert.

Bei der Sanierung des Prinzenpalais ist der erste Abschnitt fast fertig. Jetzt steht der Bauherr vor einem Problem.

Ludwigslust | Oliver Richter sieht die fertigen Räume schon vor seinem inneren Auge. "Die Wohnung wird über drei Etagen gehen. Von der Toreinfahrt kommt die Wohnungstrennwand, auf dieser Seite entsteht das Treppenhaus", sagt der Architekt und weist nach rechts. "Hier...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite