Brandbrief aus Ludwigslust : Abiturienten fordern Absage der Abschlussprüfungen

von 18. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Noch sind die Türen am Ludwigsluster Gymnasium geschlossen. Doch bald sollen hier die Prüfungen beginnen.
Noch sind die Türen am Ludwigsluster Gymnasium geschlossen. Doch bald sollen hier die Prüfungen beginnen.

Ludwigsluster Abiturienten schreiben einen Brief an die Bildungsministerin: „Angst um unsere Gesundheit“.

Willem Smakman und Jannik Beike sind Schüler des Abiturjahrgangs des Ludwigsluster Goethe-Gymnasiums. Als vor fünf Wochen alle Schulen aufgrund des Coronavirus geschlossen werden, stecken sie und ihre 107 Mitschüler mitten in den Abiturvorbereitungen. Zwei Wochen Unterricht wären es noch gewesen, bevor die erste Prüfung geschrieben werden sollte. Versc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite