Medizinische Versorgung auf dem Land : Ludwigsluster Krankenhaus implantiert jährlich 250 Herzschrittmacher

von 27. Oktober 2021, 06:40 Uhr

svz+ Logo
Längst ein Routineeingriff: Chefarzt Dr. Sefer Abdija mit Assistenzärztin Anika Möller beim Auslesen eines Herzschrittmachers.
Längst ein Routineeingriff: Chefarzt Dr. Sefer Abdija mit Assistenzärztin Anika Möller beim Auslesen eines Herzschrittmachers.

Kleiner Eingriff, große Wirkung: Das Ludwigsluster Krankenhaus implantiert seit 30 Jahren Herzschrittmacher.

Ludwigslust | Herzschrittmacher sind seit 60 Jahren fester Bestandteil in der Therapie von langsamen Herzrhythmusstörungen, seit 30 Jahren im Krankenhaus Ludwigslust. Die Geräte können nicht nur langsame Herzrhythmusstörungen ausgleichen, sondern auch einen plötzlichen Herzstillstand beenden die Arbeit beider Herzkammern wieder synchronisieren oder als Dauer-EKG de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite