Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Ludwigsluster Tageblatt Stralendorf: Einbruch in Einfamilienhaus

Von Redaktion svz.de | 21.02.2019, 16:19 Uhr

Während die Hauseigentümer sich im Urlaub befanden, nutzten unbekannte Täter in der Zeit vom 19.

bis 21. Februar die Umstände und brachen in ein Einfamilienhaus in Stralendorf ein. Eine Bekannte der Hauseigentümer sollte in dem Haus nach dem Rechten sehen und stellte am heutigen Tage den Einbruch fest. Sie alarmierte umgehend die Polizei. Demnach sind unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in das Haus eingedrungen und durchsuchten anschließend alle Räumlichkeiten. Ersten Erkenntnissen nach wurden 800 Euro Bargeld entwendet. Ob weitere Dinge fehlen, ist bisher noch unklar. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort und hat nun die Ermittlungen wegen Diebstahls im besonders schweren Fall eingeleitet. Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz. Sachdienliche Hinweise zu dieser Tat nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) entgegen.