Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Ludwigslust Pannen-Lift steht wieder still - planmäßig

Von MUEN | 20.02.2014, 07:18 Uhr

Fahrstühle bis ins letzte Detail überprüft

Die Fahrstühle an der Radwegbrücke in der Neustädter Straße standen gestern zumeist still – planmäßig. Wie von der Stadtverwaltung Ludwigslust angekündigt waren Experten einer Berliner Aufzugsbaufirma und vom Hauptauftragnehmer für den Brückenbau sowie ein Gutachter vor Ort, um die Fahrstuhlanlagen intensiv zu überprüfen. Ob sie den oder die Fehler im System gefunden haben, ist noch nicht bekannt. Dem Vernehmen nach sollen erste Ergebnisse in der kommenden Woche vorliegen.

Seit ihrer Inbetriebnahme vor gut einem Jahr sorgen die Lifte immer wieder für Ärger. Zuletzt war am Montag ein Passant im Fahrstuhl auf der Stiftseite steckengeblieben.