Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Wittenburg Nies-Anfall: Lkw-Fahrer verliert Kontrolle

Von Redaktion svz.de | 28.09.2013, 03:08 Uhr

Ein mit Haushaltsglas und Porzellan beladener Lkw ist am gestrigen Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 24 nahe Wittenburg im Straßengraben auf die Seite gekippt.

Wie viel der sensiblen Fracht dabei tatsächlich zu Bruch ging, ist noch unklar. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 4.45 Uhr in Fahrtrichtung Berlin unweit der Anschlussstelle Wittenburg, als der Lkw nach rechts von der Straße abkam und in weiterer Folge umkippte. Nach Angaben des Fahrers hatte er wegen eines Niesanfalls die Kontrolle über den Laster verloren. Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur genauen Unfallursache eingeleitet.