Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Ludwigsluster Tageblatt Lesung in der Bücherstube

Von nien | 04.02.2019, 08:50 Uhr

Eine Familiengeschichte aus Neu Kaliß wird am 14.

Februar um 19 Uhr Thema einer Lesung sein. Dr. Bausch wird aus dem Leben seiner Familie erzählen und speziell auf die Bücher eingehen, die seine Mutter Erika von Hornstein geschrieben hat. Es wird auch der Film „Adieu Mecklenburg“ gezeigt, der die Geschichte der Familie und des gesamten Dorfes darstellt. Seine Familie hat das Industriedorf sehr geprägt. Doch der Krieg, die Demontage, der Wiederaufbau, die Enteignung und dann der Neuanfang sorgten für viel Unruhe, Unsicherheit aber auch Zusammenhalt. Nach der Wende kehrte die Familie nach Neu Kaliß zurück.Auch für die junge Generation ist das sicher ein lehrreicher Abend.