Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Neustadt-Glewe Grünabfälle abgeben

Von Redaktion svz.de | 28.02.2019, 09:31 Uhr

Grünabfälle aus privaten Haushalten dürfen auch in den Monaten März und Oktober nicht ohne Weiteres einfach verbrannt werden.

Darauf wird jetzt auf der Internetseite des Amtes Neustadt-Glewe hingewiesen. In der Mitteilung heißt es unter anderem, Grünabfälle sollten in erster Linie auf dem Grundstück, auf dem sie anfallen, kompostiert werden. Sofern eine Kompostierung nicht möglich oder nicht zumutbar sei, müssen die kommunalen Entsorgungseinrichtungen für Grünschnitt genutzt werden.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Ludwigslust-Parchim stellt im Amtsbereich des Amtes Neustadt-Glewe folgende Annahmemöglichkeit zur Verfügung: Kieswerk Bengius,
An der Bahn in Neustadt-Glewe, Telefonnummer 0173 / 694 73 55. Geöffnet ist von März bis Oktober
mittwochs von 13 bis 18 Uhr und sonnabends von 8 bis 15 Uhr.