Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Ludwigslust Führung zur Schlossuhr

Von SVZ | 19.01.2019, 05:00 Uhr

Im Schloss Ludwigslust geht es für Besucher hoch hinauf.

„Von Handwerkskunst und Glockenschlag“. Unter diesem Motto wird am 3. Februar um 11 Uhr in das Schloss Ludwigslust eingeladen. An diesem Tag steht eine öffentliche Führung zur Schlossuhr auf dem Programm. Teilnehmer der Führung erfahren während des Aufstieges Interessantes zur Geschichte und Funktionsweise der Schlossuhr. „Uhren waren zur Zeit des Barock nicht nur Zeitmesser, sondern auch Machtsymbole“, so Museumspädagogin Sylvia Wulff. Die Ludwigsluster Schlossuhr wurde im Auftrag von Herzog Friedrich um 1780 vom Hofuhrmacher J. H. Berg gefertigt. Treffpunkt ist im Foyer des Schlosses.