Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Grabow Frostige Kunst am Grabower Stadthafen

Von panknin | 16.02.2019, 05:00 Uhr

Frieren werden diese beiden Herrschaften nicht, auch wenn sich leichter Frost über ihre Körper gelegt hat.

Die beiden Bronze-Skulpturen des Künstlers Bernd Streiter zieren den Stadthafen in Grabow – im Hintergrund das ehemalige Goldleisten-Gelände, auf dem derzeit die ersten Eigenheime entstehen. Vielleicht ist es die letzte frostige Nacht gewesen, Vogelgezwitscher kündet vom nahenden Frühling. Zumindest an diesem Wochenende soll es so sein: Temperaturen im zweistelligen Bereich locken zu Spaziergängen in der Region. Liebe Leser, nutzen Sie doch die Gelegenheit und schauen sich in der bunten Stadt an der Elde einmal alle fünf Skulpturen des Künstlers aus Lenzen an. Sie erzählen Grabower Stadtgeschichte.