Grevesmühlen : Lkw rammt Bahnschranke - Fahrer auf der Flucht

<foto>Karl-Ernst Schmidt</foto>
1 von 2
Karl-Ernst Schmidt

Bei einem Verkehrsunfall ist gestern eine Bahnschranke zu Fall gebracht worden. Nach Angaben des Polizeireviers war eine Sattelzugmaschine gegen die geöffnete Schranke gefahren. Der Fahrer beging Unfallflucht.

svz.de von
09. März 2011, 07:06 Uhr

Grevesmühlen | Bei einem Verkehrsunfall in der Rehnaer Straße ist gestern eine Bahnschranke zu Fall gebracht worden. Nach Angaben des Polizeireviers Grevesmühlen war eine Sattelzugmaschine gegen die geöffnete Schranke gefahren. Der Fahrer beging Unfallflucht. Der Schaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Beamte der Bundespolizei sorgten nach dem Unfall für die notwendige Sicherheit von Fußgängern, Radfahrern und Kraftfahrern. Die Reparaturarbeiten an der Schrankenanlage sollten noch gestern beginnen. An der Unfallstelle vorbei pendeln täglich Züge zwischen Lübeck und Rostock.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen