Leben für die Bühne

von
24. Dezember 2010, 01:57 Uhr

Anne-Catrin Märzke wurde 1985 in Parchim geboren, nahm mit 14 Jahren klassischen Gesangsunterricht und feierte ihr Bühnendebüt in Parchim mit 15 - in dem Theater, in dem ihr Vater Peter Märzke noch heute im technischen Bereich (Beleuchtung/Ton) tätig ist. Mit 16 begann sie ihre Ausbildung an der Stella Academy in Hamburg, ein Jahr später wechselte sie als Jahrgangsjüngste an die neu gegründete Joop van den Ende Academy. Nach der Ausbildung zur staatlich anerkannten Musical-Darstellerin stand sie als Prinzessin in "Das Feuerzeug" in Stralsund, Greifswald und Parchim auf der Bühne. Seit 2008 ist sie beim Seefestival Wustrau engagiert und wurde 2009/10 in der Hauptrolle der Arielle in "Die kleine Seejungfrau" besetzt. A-C. Märzke wohnt sei 2006 in Berlin. 2009 war sie beim Landesausscheid von "Jugend musiziert" in Schwerin Jurymitglied im Bereich Musical.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen