zur Navigation springen
Lokales

20. November 2017 | 05:17 Uhr

Klärungsbedarf

vom

svz.de von
erstellt am 13.Jan.2011 | 07:45 Uhr

Entweder sind die Prignitzer besonders kritisch, oder ihre Straßen werden wirklich besonders schlecht geräumt und gestreut, jedenfalls was den Verantwortungsbereich des Landesbetriebes Straßenwesen anbelangt. Immerhin berichten Kraftfahrer, dass in Brandenburg außerhalb der Prignitz-Grenzen bessere Verhältnisse herrschen. Kaum zu glauben, dass die Prignitzer Mitarbeiter in ihren Räumfahrzeugen schlechter arbeiten sollen als ihre Kollegen in den anderen Meistereien. Die Frage ist viel mehr, wie die Einsätze koordiniert, die Prioritäten gesetzt werden und ob es im Winterdienst für die Prignitz mit ihrer weiten Fläche ausreichend Kapazitäten gibt. Das hat der Landesbetrieb zu klären, und zwar schnell, denn der nächste Schnee kommt bestimmt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen