Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Betriebshof Karstädt Mit dem Holz gefällter Lärchen wurden Bänke erneuert

Von Martina Kasprzak | 27.05.2022, 13:39 Uhr

Die Gemeinde Karstädt ließ im März 2021 auf dem hinteren Teil des Karstädter Friedhofes acht Lärchen fällen. Das Holz sollte nicht einfach zu Brennholz, sondern wieder verwendet werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden