zur Navigation springen
Lokales

21. November 2017 | 05:36 Uhr

Hund beißt Kind in Brüel ins Gesicht

vom

svz.de von
erstellt am 11.Okt.2010 | 08:10 Uhr

Brüel/Warin | Ein siebenjähriger Junge ist am Sonntag in Brüel von einem Hund ins Gesicht gebissen worden. Nach Angaben der Schweriner Polizei vom Montag erlitt der Junge Verletzungen unter einem Auge und am Kinn. Es besteht aber keine Lebensgefahr.

Der Siebenjährige, der bei seinem Vater im Wariner Ortsteil Mankmoos lebt, war bei seiner Mutter in Brüel zu Besuch und für einen Moment allein mit dem Hund in der Küche gewesen. Als er dem Tier etwas zu fressen geben wollte, biss der Hund, vermutlich ein Staffordshire-Mischling, zu. Der Vater des Jungen erstatte Anzeige gegen die 28 Jahre alte Mutter und den Hundehalter.

Nach Aussagen des Vaters sei das Tier, bei dem es sich um keinen reinrassigen Kampfhund handelt, nie zuvor auffällig gewesen, erklärte gestern André Falke vom Polizeirevier in Wismar.

Es ist bereits der zweite Hundeangriff in diesem Jahr auf ein kleines Kind aus Warin. Am 18. Mai hatte eine Amerikanische Bulldogge ein Mädchen in einem Kleingarten umgerissen und sich am Kopf des Kindes festgebissen. Nach Zeugenberichten wurde dabei Haut großflächig abgetrennt, was eine aufwändige Therapie in der Klinik zur Folge hatte.

Warins Bürgermeister Michael Ankermann zeigte sich erschüttert, als er gestern die schlimme Nachricht von einer weiteren Hundeattacke auf ein Kind aus seiner Stadt erfuhr. Er frage sich, wie es dazu kommen kann und spricht sich dafür aus, genau hinzuschauen. Es handele sich um Tiere, um lebendige Wesen, die von einem zum anderen Moment anders sein können. Die Stadt müht sich nach dem Vorfall im Mai, die Hunde aus den Gärten zu bekommen. In allen neuen Pachtverträgen verbietet Warin das Halten von Hunden in Gärten. Wer dagegen verstößt, dem droht die fristlose Kündigung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen