zur Navigation springen
Lokales

24. November 2017 | 02:58 Uhr

Hündin mit vier Welpen im Wald gefunden

vom

svz.de von
erstellt am 07.Okt.2010 | 08:48 Uhr

Sadenbeck | Wie die Polizei gestern informierte, fand ein Jäger am Mittwoch im Wald bei Sadenbeck (Stadt Pritz walk) eine Schäferhündin, angeleint an einer Jagdkanzel, und ihre vier Welpen. Mitarbeiter der Polizeiwache Pritzwalk nahmen Kontakt zum Tierheim Papenbruch auf. Der Leiter des Tierheims stellte fest, dass die Welpen erst ein bis zwei Tage alt waren, man also davon ausgehen kann, dass die braun-grau-beige Schäferhündin ihre Welpen am Fundort zur Welt brachte. Die Hunde werden nun im Tierheim versorgt. Die Polizei nahm Anzeige von Amts wegen auf und bittet dringend um Hinweise zum Hundehalter. Sie werden persönlich oder auch telefonisch unter 03395/ 7530 in der Pritzwalker Wache entgegengenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen