Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Wismar Rassismus-Vorwürfe: Bürgerschaft will sich mit Vorfällen im Wonnemar befassen

Von Nicole Buchmann | 18.10.2022, 17:28 Uhr

Auf Antrag mehrerer Fraktionen soll der Betreiber des Wonnemars den Kommunalpolitikern Rede und Antwort stehen. Der weist die Rassismusvorwürfe eine Woche nach dem Vorfall zurück.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche