zur Navigation springen
Lokales

12. Dezember 2017 | 22:46 Uhr

Hagenower Wehr löschte Brand in Autowerkstatt

vom

svz.de von
erstellt am 06.Aug.2010 | 04:48 Uhr

Hagenow | Erneut mussten Kameraden der Feuerwehr Hagenow zu einem Einsatz ausrücken: Am Donnerstag gegen 23 Uhr kam es in Hagenow zu einem Brand in einer Autowerkstatt in der Bahnhofstraße (Foto). Durch den schnellen Einsatz konnte das Feuer binnen einer halben Stunde gelöscht werden.

Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in einer Plastiktonne für Putzlappen aus. Eine in der Werkstatt befindliche Hebebühne sowie Stromleitungen wurden nach Aussage der Polizei beschädigt.

Der anliegende Verkaufsraum blieb vom Feuer verschont. Es entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt in dieser Sache wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen