Hagenow : Zukunftsfragen zum 25. Geburtstag

Das Amt Hagenow-Land feiert heute und morgen großes Jubiläum – Ein Anlass für Rück- und Ausblicke

von
22. September 2016, 21:00 Uhr

„Wie soll es hier weitergehen mit uns?“ Diese Gedanken haben sich die Bürgermeister rund um Hagenow schon vor 25 Jahren gemacht, erinnert sich Amtsvorsteher Dieter Quast. Viele neue Aufgaben nach der politischen Wende, alles wurde neu geordnet in der Verwaltung. Schnell begannen 1991 Planspiele, wer und was zusammen passt. Schnell waren auch alle Gemeinden rund um Hagenow in einem Boot: Am 26. September 1991. Dieses Jubiläum soll heute und morgen gefeiert werden. Es soll gleichzeitig Anlass sein, um zurück zu den Anfängen zu schauen, aber auch in die Zukunft. Wie können die 20 Gemeinden und das Amt angesichts der Einwohnerentwicklung, der mitunter knappen Gemeindekassen und der stetig steigenden Lohnkosten in der Verwaltung weiter bestehen?

Den ganzen Beitrag lesen Sie in unserer Printausgabe am Freitag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen