Wittenburg: Zeugen melden betrunkenen Autofahrer

von
22. Juni 2020, 14:59 Uhr

Zeugen haben der Polizei am Montagvormittag in Wittenburg einen betrunkenen Autofahrer gemeldet. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei stellte den 47-jährigen Fahrer kurz darauf an einer Tankstelle fest. Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 2,07 Promille. Gegen den Fahrer ist Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet worden. Die Polizei brachte den Mann zur Blutprobenentnahme und stellte seinen Führerschein sicher.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen