zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

24. November 2017 | 05:03 Uhr

Neuhaus : Wichtelmarkt am Haus des Gastes

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Weihnachtsmarkt in Neuhaus am kommenden Sonnabend auf dem Rathausplatz / Bunter Reigen von Marktständen und Buden

von
erstellt am 15.Dez.2014 | 14:50 Uhr

Am Sonnabend, dem 20. Dezember, findet der Weihnachtsmarkt in Neuhaus auf dem Marktplatz am Rathaus und rund um das Haus des Gastes statt. Ein bunter Reigen von Marktständen und Buden bietet Köstliches aus der Region: Auerochsen- oder Schnuckenbratwurst sind ebenso im Angebot wie Pizza, Waffeln, Glühwein und Punsch.
Doch damit nicht genug: Im Innenhof vor dem Haus des Gastes lädt in diesem Jahr der „Wichtelmarkt“ zum Verweilen ein. Die Stände präsentieren ausgefallene Dekorationen für den winterlichen Garten und die Wohnung, Handarbeiten und Selbstgebasteltes. Für das leibliche Wohl sorgen „Beef-Burger“ vom Parkrind, hausgemachte Suppe und viele kleine und große Leckereien. Im Kaffeezelt des DRK-Ortsverein lässt sich trefflich schmausen und plauschen.
Im Haus des Gastes kann man das Arche-Zentrum besuchen und verschiedene Produkte von den Archehöfen erwerben. Der Imker Detlef Dürrbaum wird Honig und Bienenwachskerzen vorstellen. Im ehemaligen Amtsgericht präsentieren die Amtsspinner Wolle und Handarbeiten. Auch in diesem Jahr wird es möglich sein, eine Kutschfahrt mit der festlich geschmückten Weihnachtsmann-Kutsche zu unternehmen. Um das Angebot abzurunden haben das Haus das Gastes und viele Einzelhandelsgeschäfte in Neuhaus an diesem Tag bis 17 Uhr geöffnet. Der Weihnachtsmarkt startet traditionell um 12 Uhr mit der Gulaschkanone der Freiwilligen Feuerwehr, ab 14 Uhr gibt es auf der Bühne vor dem Rathaus ein weihnachtliches Programm, das vom Kinderchor der Grundschule unter der Leitung von Angelika Meyer eröffnet wird. Der Posaunenchor Neuhaus sorgt ab 16 Uhr für weihnachtliche Klänge. Zum Abschluss des Tages präsentieren die „Fröhlichen Elbbergmusikanten“ Weihnachtsswing zum Mitsingen und Mittanzen. Gegen 14.30 Uhr und 17 Uhr haben alle Losinhaber bei der alljährlichen Tombola die Chance auf tolle Preise, die von den Geschäftsleuten gespendet wurden. Lose sind ab sofort in den Neuhauser Geschäften erhältlich.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Dienstag.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen