Freizeit : Wettkämpfe im Minutentakt

Die Zuschauer sind begeistert und feuern ihre Mannschaften und Wettkämpfer an.  Fotos: Wittkopf
1 von 2
Die Zuschauer sind begeistert und feuern ihre Mannschaften und Wettkämpfer an. Fotos: Wittkopf

Schützenverein Neuhaus-Carrenzien veranstaltete ersten Biathlon-Wettkampf

von
03. März 2015, 15:11 Uhr

Schon lange vor dem offiziellen Start ist viel los in der Neuhauser Sporthalle. Dominik Grimm, Biathlet beim Schützenverein Neuhaus-Carrenzien, bereitet sich auf seine Wettkämpfe vor. Er wird – wie viele seiner Vereinskollegen – zum Wettkampf mehrfach antreten, in der Einzelwertung für seinen Verein, in der Staffel und für die Mannschaft seiner Schule, die ebenfalls beim ersten offenen Hallenbiathlon dabei sein wird.

„Jetzt gilt es, schließlich findet der Wettkampf in Neuhaus statt“, meint Dominik, der bereits erfolgreich für die Neuhauser Biathleten bei anderen Turnieren unterwegs gewesen ist und natürlich hofft, auch in der eigenen Halle auf dem Siegertreppchen zu stehen.


Chef-Organisator zufrieden mit Startern


Chef-Organisator Hans-Joachim Andrews schaut zufrieden auf die Starterliste. Die Idee einen Wettkampf für jedermann zu organisieren, ist aufgegangen. Nicht nur Schützenvereine und somit Biathlon-Profis konnten für eine Teilnahme begeistert werden, sondern auch eine Kinder-Mannschaft der Feuerwehren aus dem Amt, der Grund- und der Oberschule und die jungen Damen vom Handballverein aus Boizenburg sind dabei.

Lesen Sie ausführlich in der morgigen Printausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen