Pendleranalyse : Westmecklenburg wird attraktiver

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 27. März 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
pendler1noch malpsd

Brandneue Pendleranalyse der Arbeitsagentur und der SVZ: Zahl der Auspendler stabil, Jugendliche lernen Beruf mehr in der Heimat

Die Region Westmecklenburg ist nach der jüngsten Stichtagsanalyse zwar immer noch ein Gebiet mit deutlich mehr Aus- als Einpendlern, doch der Abstand zu den West-Bundesländern verringert sich. Ein Indiz: Auch im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Menschen aus den alten Ländern, die in unsere Region zur Arbeit fuhren. Konkret waren es 524 Menschen mehr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite