Zarrentin : Wenn Neptun an Land kommt

Neptuntaufe in Zarrentin: So oder ähnlich wird es kommenden Sonnabend am Badestrand in Zarrentin zugehen.  Fotos: Archiv/dihi
1 von 3
Neptuntaufe in Zarrentin: So oder ähnlich wird es kommenden Sonnabend am Badestrand in Zarrentin zugehen. Fotos: Archiv/dihi

Stadt Zarrentin und Music-Eggert laden zum Party-Wochenende an den Schaalsee ein. Sonnabend Fußball-Übertragung ab 21 Uhr

von
29. Juni 2016, 12:00 Uhr

Dem Party-Wochenende am Schaalseestrand in Zarrentin steht nichts mehr im Wege. Die beiden großen Partner für die Vorbereitung des Neptunfestes, die Stadt Zarrentin und Music-Eggert, zeigten sich gestern im SVZ-Gespräch optimistisch angesichts des guten Standes der Vorbereitungen.

Bürgermeister Klaus Draeger hebt vor allem das ehrenamtliche Engagement der vielen fleißigen Helfer im Vorfeld hervor. „Wir wollen den Landfrauen für ihre langjährige Unterstützung danken, die an den drei Tagen des Festes immer für Kaffee und Kuchen sorgen. Was wäre das Fest ohne Neptun und die Häscher und Nixen, die die Täuflinge einfangen und die den Auftritt des Meeresgottes unterstützen. Die Fischerei Rehbohm stellt schon seit Jahren das Boot für Neptun zur Verfügung. Auch dafür haben wir als Stadt zu danken“, sagt Bürgermeister Klaus Draeger gestern weiter.

Das Programm beginnt am Freitag um 15 Uhr traditionell mit dem Rentnernachmittag. Das war immer so und soll jetzt auch wieder so bleiben. Und die Talenteshow mit den jungen Künstlern aus Zarrentin und Umgebung wird nicht, wie im Programm ursprünglich vorgesehen, am Freitagnachmittag stattfinden. Nach Informationen der Organisatoren beginnt er am Sonntagnachmittag um 15.30 Uhr im Festzelt. Vor der großen Neptuntaufe am Sonnabend laufen am Badestrand, dort wo sich die Besucher versammeln, gegen 13 Uhr die „Brass Girls“ aus Berlin auf und werden für Stimmung sorgen. Nach dem Auftritt von Neptun geht es zum nagelneuen Spielplatz am Badestrand, der offiziell der Öffentlichkeit übergeben werden soll.

Rolf Eggert vom Veranstalter Music-Eggert macht im SVZ-Gespräch vor allem auf die große Händler-Meile und die Fahrgeschäfte in der Wolfsschlucht aufmerksam.

„Am Freitagabend wird es ein großes Höhenfeuerwerk geben, das direkt am Badestrand in Zarrentin abgeschossen wird. Zuvor werden die Besucher durch eine Sängerin, die im Bereich der Klause auftritt, auf den Abend eingestimmt“, macht Rolf Eggert auf das Programm aufmerksam. Der Sender Ostseewelle MV ist am Freitag im Festzelt mit seiner Party-Tour und mit Alexander Stuth zu Gast. Für die Party am Sonnabend spielt „Back to Music“. Außerdem können sich die Besucher nach seinen Worten auf den Entertainer DJ Meckie freuen. Und dann beginnt am Sonnabend um 21 Uhr die Übertragung des EM-Spiels unserer National-Elf auf einer großen LED-Leinwand im Festzelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen