Bankenplanspiel in Boizenburg : Wenn Mathe plötzlich Freude bereitet

23-73944631_23-73944633_1442568196.JPG von 03. Februar 2021, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Sowohl die „Dagobank“ (links), als auch die „Bank of Germany“ können sich bisher über einen Platz unter den besten zwanzig Teams des deutschland- und europaweiten Bankenplanspiels freuen. Die erst 16-jährige Jolina Goltz (links sitzend) leitet erfolgreich die „Dagobank“.
Sowohl die „Dagobank“ (links), als auch die „Bank of Germany“ können sich bisher über einen Platz unter den besten zwanzig Teams des deutschland- und europaweiten Bankenplanspiels freuen. Die erst 16-jährige Jolina Goltz (links sitzend) leitet erfolgreich die „Dagobank“.

Zehntklässler der Regionalen Schule „Rudolf Tarnow“ nehmen als „Dagobank“ am deutschland- und europaweiten Bankenplanspiel teil

Hochkonzentriert blickt die erst 16-jährige Jolina Goltz auf ihren Computermonitor und studiert dabei die Bilanzen der vergangenen vier Geschäftsjahre. Ihre beiden Mitschülerinnen und „Geschäftspartnerinnen“ Johanna Arvers und Leonie Seehase blicken ihr dabei interessiert über die Schultern. Die drei Zehntklässlerinnen der Regionalen Schule „Rudolf Tar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite