Klartext erwünscht : Wenn der Unterricht ausfällt...

Anfrage der Grünen bringt erstmals Ausfallzahlen aller Schulen der Region ans Tageslicht

von
22. Juli 2014, 10:10 Uhr

Schwerin/Hagenow Ausgerechnet mitten in den Ferien kommen sie zum ersten Mal auf den Tisch, die Zahlen über die Ausfall- und Vertretungsstunden in unseren Schulen. Der Urlaubs-Termin ist nicht die Schuld der Grünen-Fraktion, die diese Zahlen per „Kleiner Anfrage“ von der Landesregierung besorgt hat. Zwar sind die Erhebungen vom Schuljahr 2012/13, eine erste Einschätzung der tatsächlichen Unterrichtslage in der Region erlauben sie dennoch. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Mittwochsausgabe.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen