WEndisch : Weniger Einsätze

Engagiert in der Wendischer Feuerwehr: Mario Becker, Kevin Barkhan, Barbara Foelske, Heiko Barwich, Holger Foelske, Burkhard Popp, Cord Dreger, Werner Timmermann und Joachim Meins (v.l.)
Engagiert in der Wendischer Feuerwehr: Mario Becker, Kevin Barkhan, Barbara Foelske, Heiko Barwich, Holger Foelske, Burkhard Popp, Cord Dreger, Werner Timmermann und Joachim Meins (v.l.)

Feuerwehr Wendisch zieht Bilanz / Wahlen, Beförderungen, Ehrungen

von
07. Januar 2019, 08:05 Uhr

Es war ein ruhiges Jahr für die Wendischer Feuerwehr. Im Vergleich zum Vorjahr fuhren die Kameraden vier Einsätze – fünf weniger als 2017. Darunter waren zwei Brandeinsätze und zwei Hilfeleistungen. Das war nur ein Resümee der Jahreshauptversammlung am Freitagabend.

Ortsbrandmeister Burkhard Popp wurde wiedergewählt, Barbara Foelske zur neuen Stellvertretenden Ortsbrandmeisterin. Eine Bestätigung durch den Rat der Stadt Bleckede ist noch erforderlich. Weitere Wahlen: Burkhard Popp zum Beisitzer im Stadtfeuerwehrverband, Barbara Foelske zum Jugendwart, Heiko Barwich zum Sicherheitsbeauftragten und Cord Dreger zum Gerätewart.

Die Mitgliederzahlen sind weitgehend stabil. So engagieren sich in der Einsatzabteilung nach wie vor 29 Kameraden. Bei der Jugendfeuerwehr gibt es zwei weitere Mitglieder (7), bei der Kinderfeuerwehr dafür fünf weniger (15).

Befördert wurden Mario Becker zum Oberfeuerwehrmann und Kevin Barkhan zum Löschmeister. Geehrt wurde Werner Timmermann mit der Ehrennadel in Silber des Kreisfeuerwehrverbandes.






Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen